AUSBILDUNG/Basis/


Basis 06: Barbara 23 (© )
Basis 05: von Seite zu Seite 01 (© )
Basis 02: Gruppenkreis wa 02 (© )

Basisseminar (44 UE bzw 4 Tage)

Das Basisseminar erlaubt eine intensive Selbsterfahrung mit Aquatischer Körperarbeit. Es vermittelt Grundtechniken von WATSU und WATA sowie eine tiefere Berührung mit ihren heilenden, nährenden Qualitäten & Auswirkungen auf körperliches sowie seelisches Befinden.
Für interessierte Fachleute und Laien, die eine Einführungsgruppe besucht haben.

Inhalte – Wasseroberfläche WATSU ®:
  • Standfestigkeit und Sicherheit im Wasser

  • Koordination Atem- und Bewegungsfluss

  • Spiel mit Auftriebshilfen

  • Spielerische Massagen

  • Simple Flow (kleiner Ablauf WATSU )


Inhalte – Unter Wasser WATA ®:
  • Wasserspiele zur Begegnung

  • Verschiedene Atemtechniken

  • Vertrauensbildung im Geben und Nehmen

  • Eintaucharten

  • Freies Spiel unter Wasser


Inhalte – An Land:
  • Massagen

  • Meditationen

  • Bewegungsübungen

  • Verbaler Austausch über Erlebtes

  • Verarbeitung eigener Prozesse


Am Ende des Seminars findet ein persönliches Gespräch mit den TrainerInnen zur individuellen "Standortbestimmung" statt, welches Hilfe bei der Entscheidungsfindung gibt.
Ausrichtung: professionelles Training, Gruppen- oder Einzeltherapie, Kurse im Wellnessbereich.


22.03.2018 - 25.03.2018 439,- EURO
   BASISSEMINAR 44 UE
Basistraining
Voraussetzung: Einführung

in: Bad Waltersdorf

Beginn: Donnerstag um 10h

Kursleitung: Veronica Steinböck-Huber 

IAKA-Institut für Aquatische Körperarbeit
Huber-Steinböck OG

Prof. F. Spath-Ring 27/24
A – 8042 GRAZ
Tel.: +43 316 47 30 77
E-mail.: info@watsu.at

watsu.at/de/ausbildung/basis/